Der Circuit de Bresse

2006 wurde der „Circuit de Bresse“ eröffnet. Der 3km lange Kurs mit modernem Layout wurde auf 45ha mitten im Grünen,
in direkter Nähe der Autobahn errichtet. Ein großes Fahrerlager, neue moderne Boxen, genügend (saubere) Duschen/WCs und ausreichend Stromanschlüsse zeichnen diese Strecke zusätzlich aus. Auf Grund der Lage ist die Rennstrecke gerade für Teilnehmer aus der Schweiz besonders beliebt.

die Strecke

Der Kurs ist fahrerorientiert und gerade bei zügigem Tempo durchaus anspruchsvoll. Motorleistung spielt hier eine untergeordnete Rolle. Die moderne Streckenführung ist gut einsehbar mit schnellen Passagen und langsamen Kurven. Da der Kurs relativ leicht zu lernen ist, sind hier auch Anfänger gut aufgehoben. Es wurde bewusst auf Leitplanken verzichtet, dafür glänzt die Strecke mit großzügigen Auslaufzonen; – Sicherheit wird hier groß geschrieben.

Tanken

Eine Tankstelle befindet unmittelbar vor der Einfahrt zum Streckengelände.

Biker-Klima

Der Circuit liegt in der Region Burgund, ca. 100km süd-westlich von Dijon.
Das Wetter ist im Frühling meistens schon Anfang April sonnig und angenehm warm. In großen Teilen Burgunds ist es schon direkt nach dem Winter so mild, dass die Cafébesitzer in Dijon und auch anderswo oft schon Ende März die Tische in die Sonne stellen können.
Im Sommer  ist es richtig angenehm warm, jedoch fast nie zu heiss und es gibt auch wenig Regen.

Boxen

Es sind 20 moderne Boxen von 8 x 4m, mit direkter Zufahrt zu der breiten Boxengasse, verfügbar. (Bild)

Verpflegung

Ein sehr schön gelegenes Restaurant an der Strecke mit preiswerter, regionaler Küche sorgen für das leibliche Wohl.

Übernachtungsmöglichkeiten

Adresse

460 Commune de Milleure.
71580 Frontenaud, Frankreich
46.551454, 5.328596

Technische Eckdaten

Homepage: http://www.circuitdebresse.fr
Länge: 3000 Meter
Breite: 12 Meter
Fahrtrichtung: rechts
Anzahl Kurven: 17
Rechtskurven: 10
Linkskurven: 7
Boxen: 20 Stück, 8x4m
Tankstelle: 300 m Entfernung
db Limit: 95dB
Sanitäre Anlagen: Ja, sehr modern
Restaurant: Ja, sehr schön gelegen
Sonstiges: Dachterrasse mit guter Streckenübersicht