Wir waren live dabei, dank unserem Partner Speed-Biker.com

Hallo Freunde

wie Ihr hoffentlich schon im Facebook gesehen habt, waren wir letztes Wochenende auf der Schwaben-Bike Messe in Schwäbisch Gmünd. Unser neuer Partner Speed-Biker.com hatte uns freundlicher Weise eingeladen auf seinem Stand mitzuwirken was ich gerne angenommen habe.

Zuerst wusste ich ja nicht so richtig was mich da erwartet. Umso erstaunter war ich dann, dass die Messe toll strukturiert und die Aussteller doch recht gut ausgestattet waren. Die Ambiente im Congress Centrum Stadtgarten war super und die Lage für unseren Stand war perfekt.

Nur mit einer Rollwall und einem Tischständer für meine Flyer im Gepäck war mein Aufbau in 5 Minuten erledigt und ich konnte Richy -dem Inhaber von Speed-Biker- ein wenig zur Hand gehen.

Gegen 21:00 Uhr war alles fertig und der Stand sah mit den super Produkten von Richy vorbildlich aus. So gingen wir also, nach einem leckeren Essen, erwartungsvoll in die Koje. Morgens pünktlich um 10:00 Uhr strömten die Besucher auch schon herein und ich war abermals überrascht wie gut es los ging. Da wir als Trainingsanbieter natürlich einige Erfahrungen mit den Helite Airbag Westen haben bot es sich an, dass ich mich neben den Themen rund um Motorrad Trainings auch um die Airbag Westen kümmerte. Es zeigte sich schnell, dass diese Kombination ideal gewählt war. Die Westen machten neugierig und wenn man schon mal beim Thema Sicherheit ist, kann man ja auch gerade mal schauen wo man denn – neben der Sicherheitskleidung – auch was zur eigenen Fahrsicherheit tun kann.

Richtig! Beim S.T.E.I.L.-Racing Motorrad Perfektionstraining. Das Training mit Spass und Verstand, für jedes Niveau.

Die Interessenten, allesamt wie gewohnt skeptisch wenn der Begriff Rennstrecke fiel, verloren jedoch schnell ihre Scheu und waren nach einem kurzen persönlich Gespräch überwiegend der Meinung, dass ein solches Training doch wirklich eine tolle Sache ist. Speziell jetzt am Anfang der Saison wo die Knochen vom Winter noch etwas eingerostet sind und man sich erst mal wieder ans Fahren rantasten sollte.

So kam es, dass bevor der erste Abend zu Ende ging, schon die ersten Anmeldungen per Email eintrudelten was mich natürlich besonders freute. Direkt nach Ostern, im warmer Umgebung Südfrankreichs, lässt sich die Saison ja auch super starten.

Nun ja, wir hatten jedenfalls bis zur letzten Minute Dauer Power an unserem Stand und freuten uns am Abend mächtig darauf, die Kehle etwas ölen zu können. Der Sonntag toppte das ganze nochmals um Längen. Wir verschossen im 30 Minutentakt jeweils eine Demopatrone und die Zuschauer waren begeistert wie so eine Weste einen rundum sicherte. Um 18 Uhr befürchtete ich, die ganze Woche keinen Ton mehr raus zu bekommen und wir beendeten super zufrieden eine wirklich erfolgreiche Messe.

Für mich steht heute schon fest, die Schwaben-Bike wird eine feste Grösse in unserem Terminplaner und super gerne auch wieder mit einem neu gewonnen Freund und Partner Richy und seinem Team.

Diesem möchte ich an dieser Stelle nochmals meinen Dank für die gute Verpflegung und den tollen Support aussprechen. Es macht grosse Freude wenn man sieht, wie kompetent und kundenfreundlich ein Team sein kann, was in erster Linie seine Produkte im Internet vertreibt. Chapeau Richy, da hast Du eine super Truppe und ich freue mich, Dich demnächst auf unseren Trainings begrüssen zu dürfen.

Sportliche Grüsse

Ingo

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.