Rückblick Cheneviéres 2017
S.T.E.I.L.-Racing erlebte zwei tolle „unfallfreie“ Tage in Cheneviéres

Ihr habt es sicher schon mitbekommen, das letzte Wochenende in Cheneviéres mit S.T.E.I.L. Racing war wieder einmal ein wirklich tolles Erlebnis. Leider hatten wir vor dem Event zwar ein paar Absagen weil sich der ein oder andere mit dem Fahrrad lang gemacht hat oder sich bei der Hausarbeit den Rücken verklemmte, aber dennoch waren wir mit über 75 Teilnehmern schon fast ausgebucht. Besonders gefreut hat uns dieses Jahr wieder, dass unsere rote Gruppe voll besetzt war. Das zeigt, dass immer wieder neue Gleichgesinnte den Spass an unserem Hobby finden.
Das Wetter spielte diesmal super mit. Auch am zweiten Tag wo es laut Vorhersage um 14 Uhr hätte regnen sollen, war es wunderbar warm und trocken. Lediglich der letzte Turn viel ins Wasser. Zu dieser Zeit hatten aber viele schon gepackt da 2 Tage a‘ 7 Turns nur die ganz harten Kollegen voll ausreizen.
Nach einem ganz tollen sonnigen Freitag waren alle sehr zufrieden und freuten sich wie jedes Jahr beim abendlichen get together über eine köstliche Flammkuchenparty. Ein fettes Dankeschön an Christophe und Christine Waltz, die dieses mal einzig zum Kuchen backen bis zur Strecke gekommen sind. Das war ganz grosses Kino. Es wurde solange gebacken bis auch der letzte Bauch spät in der Nacht prall gefüllt war. Mit Wein und Bier -spendiert vom Boss- war es ein sehr gelungener Abend.
Am zweiten Tag hat sich unser Oli angeboten, für alle diejenigen, welche gerne noch ein wenig über die Strecke geführt werden wollten, noch ein wenig die Linie zu zeigen und zwischendurch auch noch etwas Theorie zu vermitteln. Das Angebot wurde gerne angenommen und so hatte Oli den ganzen Tag zu tun. Das Feedback war super und ich glaube hier hat Oli noch keine Vorstellung davon was ihm in Le Luc da bevorsteht 🙂
Unser Photograph war diesmal auch vor Ort. Die Fotos stehen bei Jean Michel jetzt auch zur Verfügung. Sendet ihm einfach eine Email auf jeanmichellosma@yahoo.fr mit Eurer Startnummer und bittet um die Fotos. Er sendet Euch dann die Auswahl mit Schriftzug und Ihr könnt dann wählen welche Ihr bestellen möchtet. Die Bilder welche unsere Anni gemacht hat findet Ihr wie immer unter http://www.steil-racing.de/rueckblick%20naviseite.htm
Apropos Le Luc. Wir hoffen Euch zum Saisonabschluss in Le Luc wieder begrüssen zu dürfen. Wer noch nicht gebucht hat sollte das jetzt mal schleunigst tun wenn er nicht ein weiteres schönes Event verpassen möchte. Ich darf schon jetzt erwähnen, dass dieser Saisonabschluss eine ganz besondere Überraschung parat hält.
Vom 03-05. Oktober werden wir dort ganz bestimmt wieder viel Spass haben und gemeinsam mit Euch den Abschluss feiern. Noch sind ein paar Plätze frei.
Anmeldung unter: http://www.steil-racing.de/anmelden%20le%20luc.htm
Für alle die Reifen brauchen, bitte denkt daran, diese frühzeitig bei uns zu bestellen.
Wie immer unter reifenservice@steil-racing.de
Übrigens das Sportfahrertraining wie auch das Kurventraining von unserem Partner MotoTeam am 16.-17. September hat anscheinend noch Plätze frei. Das S.T.E.I.L.-Team wird hier wieder den Reifendienst beistellen. Somit bitte auch hierzu frühzeitig vorbestellen.
Für 2018 stehen unser Termine so gut wie fest. Wir erwarten die letzte Zusage bis Mitte der Woche und werden Euch dann nochmal informieren. Für diejenigen welche uns immer wieder fragen wann denn Bresse wieder auf dem Programm steht darf ich hier schon mal sagen, der Wunsch war uns Befehl.

Sportliche Grüsse
Dein S.T.E.I.L.-Racing Team

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.