Ciruit Pôle Mécanique – Alès Cévennes

Nur 5 Minuten vom Stadtzentrum Alès entfernt estreckt sich das 90 Hektar grosse Gelände des Pôle Mécanique. Die Anlage wurde 2015 komplett erneuert und modernisiert und präsentiert sich heute mit allem was ein professionelle Strecke bieten kann. Ein großes geschlossenes Fahrerlager mit Werkstatt-Garage, Boxen, Aufenthaltsraum und modernen Sanitäranlagen. Einzigartig in Europa ist die Möglichkeit sowohl rechts wie links herum zu fahren.

weitere Infos…

  • Länge: 2500 Meter
  • Breite: 13 Meter
  • Fahrtrichtung: links u. rechts
  • Kurven: 14 (9re, 5li)
  • Tankstelle: 3 km
  • Boxen: ja
  • dB Limit: 100 dB
  • Sanitäre Anlagen: ja
  • Restaurant:  nein

Automotodrom Grobnik Rijeka

Automotodrom Grobnik, genauer gesagt, der ehemalige Grand Prix Kurs Grobnik bei Rijeka. Die Strecke mit ca. 4 Kilomter Länge und 15 Kurven bietet reichhaltig Abwechslung für jedes Niveau. Eine gute Infrastruktur, ausreichend Boxen und ein großes Fahrerlager, bieten alles was das Racerherz begehrt.

weitere Infos…

  • Länge: 4169 Meter
  • Breite: 10-12 Meter
  • Fahrtrichtung: Links
  • Kurven: 15 (7re, 8li)
  • Boxen: ja
  • Tankstelle: ja
  • dB Limit: nein
  • Sanitäre Anlagen ja
  • Restaurant:  ja

Circuit de Bresse

2006 wurde der „Circuit de Bresse“ eröffnet. Der 3km lange Kurs mit modernem Layout wurde auf 45ha mitten im Grünen, in direkter Nähe der Autobahn errichtet. Ein großes Fahrerlager, neue moderne Boxen, genügend (saubere) Duschen/WCs und ausreichend Stromanschlüsse zeichnen diese Strecke zusätzlich aus. Auf Grund der Lage ist die Rennstrecke gerade für Teilnehmer aus der Schweiz besonders beliebt.

weitere Infos…

  • Länge: 3000 Meter
  • Breite: 12 Meter
  • Fahrtrichtung: Rechts, im Uhrzeigersinn
  • Kurven: 17 (10re, 7li)
  • Boxen: ja, 20 Stck.
  • Tankstelle: nein
  • dB Limit: 95dB
  • Sanitäre Anlagen: ja
  • Restaurant:  ja

Circuit de Chenevières

Chenevières ist eine sehr schöne Strecke in Lothringen, nicht sehr weit von der Deutschen Grenze, ca. 130km von Saarbrücken entfernt. Die Strecke ist anspruchsvoll, bietet interessante Kurven, wie auch 2 Schikanen. Hat man den Streckenverlauf einmal drauf, kann man auf dieser Strecke einen hohen Lerneffekt bei viel Fahrspaß und trotzdem hoher Sicherheit erzielen.

weitere Infos…

  • Länge: 3500 Meter
  • Breite: 10-15 Meter
  • Fahrtrichtung: Rechts, im Uhrzeigersinn
  • Kurven: 11 (5re, 6li)
  • Boxen: keine, aber eine große Halle
  • Tankstelle: ja, im Fahrerlager
  • dB Limit: 95dB
  • Sanitäre Anlagen: ja
  • Restaurant: keins

Circuit du Var Le Luc

Im warmen Südfrankreich, in der Nähe von Saint Tropez, befindet sich die ehemalige Teststrecke des AGS-Formel 1-Rennteams inmitten gewachsener Natur. Windgeschützt auf einem Plateau herrscht hier ganzjährig mildes Klima. Die Strecke lässt sich überwiegend flüssig fahren und ist deshalb auch für Anfänger geeignet. Geht es flotter zur Sache, merkt man dass die Strecke doch recht anspruchsvoll ist.

weitere Infos…

  • Länge: 2200 Meter
  • Breite: 7-9 Meter
  • Fahrtrichtung: Rechts, im Uhrzeigersinn
  • Kurven: 9 (6re, 3li)
  • Boxen: keine
  • Tankstelle: ca. 5km entfernt
  • dB Limit: 100dB + Toleranz
  • Sanitäre Anlagen: ja
  • Restaurant:  ja

Francis Maillet Compétition Chambley

Mitten im Grünen, und Kurven bis zum Abwinken! So kurz und knapp kann man so diese Strecke beschreiben, die ganz nahe der deutschen Grenze gelegen ist. 21 Kurven zeigen einem hier die körperliche Fitness auf und als Kurventraining ein Traum.

weitere Infos…

  • Länge: 3000 Meter
  • Breite: 12 Meter
  • Fahrtrichtung: Links, gegen den Uhrzeigersinn
  • Kurven: 21 (9re, 12li)
  • Boxen: keine
  • Tankstelle: ca. 10 Min. entfernt
  • dB Limit: 100dB + Toleranz
  • Sanitäre Anlagen: ja
  • Restaurant:  Imbiss in der Mittagspause

Circuit Jules Tacheny Mettet

Die belgische Strecke mit den Naturtribünen bietet auf ca. 2300 Meter 10 Kurven. Als besonderes „Schmankerl“ gibt es hier die „Corkscrew-Passage“, die der amerikanischen Laguna Seca Rennstrecke nachempfunden wurde.

weitere Infos…

  • Länge: 2300 Meter
  • Breite: 12 Meter
  • Fahrtrichtung: Links, gegen den Uhrzeigersinn
  • Kurven: 10 (3re, 7li)
  • Boxen: Ja, 2016 neu errichtet
  • Tankstelle: außerhalb,ca. 500m entfernt
  • dB Limit: 102 dB im Fahrbetrieb, ganztägig gemessen
  • Sanitäre Anlagen: Ja, 2016 errichtet
  • Restaurant:  Ja

Bilster Berg

Gentlemen, please start your engines. Gehen Sie an den Start einer Rennstrecke, die die Herausforderungen der anspruchsvollsten Strecken der Welt vereint und mit den höchsten Sicherheitsstandards verbindet. Eine Strecke, die Fahrspaß auf ein neues Level hebt.

weitere Infos…

  • Länge: 4200 Meter
  • Breite: 12 Meter
  • Fahrtrichtung: Rechts, im Uhrzeigersinn
  • Kurven: 16 (9re, 10li)
  • Boxen: Ja, Ja, 8 Hallen 400-600m²
  • Tankstelle: Ja, im Fahrerlager
  • dB Limit: Kontingent, DB Eater erwünscht (102 dB)
  • Sanitäre Anlagen: Ja
  • Restaurant:  Ja