Das Automotodrom Most

Das Autodrom Most liegt sehr günstig in Mitteleuropa mit einfacher Zufahrt aus Deutschland, Österreich und auch Polen, günstig ist aber auch die Entfernung zu den touristisch interessanten Orten Prag und Karlsbad. Die Lage direkt neben dem See und Freizeitzentrum Matylda ist natürlich ideal für eine Kombination aus Familienurlaub und Motorradtraining.

No limits war gestern

In früheren Zeiten gab es in Most keine Geräuschlimits. Zwischenzeitlich wurde dies jedoch auch in Most eingeführt. Mit 105 db liegt man aber in einem Bereich der niemandem ernsthaft Probleme bereiten sollte.

Super Klima

Gute Frage

Boxen

Es sind 42  Boxen mit direkter Zufahrt zur Boxengasse, verfügbar.

Verpflegung

Direkt im Fahrerlager stehen Euch in Most zwei Möglichkeiten zur Verfügung. Im einfachen aber guten Stil werden im Paddok Restaurant Schnellimbis-, Fertiggerichte und bei Vorbestellung Sondergerichte serviert. Die zweite Variante ist das Bistro „The Most Fun Arena“ auf dem Schulungszentrum. Hier gibt es Getränke, Fertiggerichte und Gerichte auf Bestellung.

Übernachtungsmöglichkeiten

Übernachtung im asphaltierten Fahrerlager erlaubt. Auch das Zelten ist möglich jedoch sollte man hier auf den zweiten Teil des Fahrerlagers ausweichen. Hier sind einerseits die Flächen nicht komplett asphaltiert und man kann die Aussicht auf die Strecke geniessen. Im nahe gelegenen Freizeitzentrum gibt es auch einen Autocampingplatz. https://www.camping.info/tschechien/region-aussig/camping-matylda-25032

Der Streckenbetreiber selbst vermittelt diverse Hotels zu rabattierten Tarifen. Genauere Infos findet Ihr direkt auf der Streckenseite unter http://www.autodrom-most.cz/de/dienstleistungen/ubernachtungen/

Sport und Freizeit in der unmittelbaren Umgebung

Drei Kilometer von der Rennstrecke befindet sich das Wassersportareal Matylda. Hier gibt es Sandstrände und Rasenflächen. Zu den Möglichkeiten gehören einerseits ruhige Anglerplätze in den bewaldeten Uferbereichen ebenso wie die etwas anstrengenderen Aktivitäten Wasserskis und Wasser-Jets fahren. Um den See führt ein Weg für Radfahrer, Läufer oder Inline-Skater. Sanitäranlagen und Imbissstände vorhanden. Der Autocampingplatz wird gerne von den Besuchern des Autodroms zum übernachten genutz.

Technische Eckdaten

Homepage: http://www.autodrom-most.cz
Länge: 4212
Breite: 12-14 Meter
Fahrtrichtung: Rechts
Anzahl Kurven: 21
Rechtskurven: 12
Linkskurven: 9
Boxen: Ja 42
Tankstelle: Ja
db Limit: 105 db (Fahrgeräusch)
Sanitäre Anlagen: Ja
Restaurant: Ja
Sonstiges: professionelle Zeitmessung