S.T.E.I.L.-Racing möchte allen Danken, die geholfen und teilgenommen haben und somit ihren Beitrag geleistet haben, dass das erste Event unter neuer Flagge eine Mega Sache wurde!

Hallo Freunde

bislang habe ich als Teilnehmer meist unsere Rückblicke geschrieben und jetzt darf ich Beiträge meiner eigenen Teilnehmer lesen und mich mega freuen über einen super Auftakt. Ich bin wirklich überwältigt von den tollen Rückmeldungen per mail, per Telefon, whatsapp und wie dieser von Richy (Inhaber speed-bike.com) im Facebook. Danke Euch allen für dieses Feedback.

Ich denke es ist uns gelungen die Werte von Günter Narbe fortzuführen und gleichzeitig dennoch etwas Neues zu schaffen. Wir werden auch weiterhin daran arbeiten, nach einem Event solche Rückmeldungen zu erhalten und hoffen darauf, dass wir Euch alle in Rijeka, Bresse, Chenevières oder Le Luc dieses Jahr noch wiedersehen.

Um unseren Teilnehmern vor Ort noch mehr Leistungen zu präsentieren haben wir ja schon auf der Schwaben-Bike mit speed-biker zusammengearbeitet. Richy Riehle wollte sich dann doch selbst einmal davon überzeugen, ob wir halten was wir versprechen und kam kurzer Hand selbst mit seinem Bike nach Alès. Er hatte für unsere Gäste einige seiner Produkte, welche man in seinem Onlineshop unter speed-biker.com bestellen kann, mitgebracht und vor Ort demonstriert. So beispielsweise wie die Helite Airbag Westen funktionieren und welchen Schutz sie bieten.

Schon am traditionellen gemeinsamen Abend, der nebenbei gesagt prall gefüllt und wie immer sehr schön war, zugesagt, dass sein Team uns ab jetzt immer begleiten wird und er sein mitgebrachtes Sortiment noch optimaler für Rennstreckenfahrer auslegen wird. Was uns jedoch besonders freut ist das, was wir jetzt im Facebook lesen durften. Diese Zeilen habe ich gerne in diesen Bericht kopiert (s. u.).  Gerne sponsern wir auch weiterhin speziell seine Artikel für Sicherheit wie Airbag Westen, Sicherheitsbekleidung und Helmen mit einem entsprechenden Gutschein für unsere Teilnehmer an unseren Events. Warum? Weil uns Eure Sicherheit am Herzen liegt.

Noch ein Wort zur Strecke in Alès. Im Vorfeld hörten wir viele Fragen von neuen Teilnehmern, ob diese Strecke denn wirklich so toll ist wie wir es auf unserer Seite beschrieben haben. Das heutige Feedback lautet nahezu von 100% der Leute, dass sie mehr hält als was wir versprochen haben. Die Strecke und dazu ihre Lage in warmen Gefilden, wo es woanders noch schneit, wollen weitgehend ALLE in 2019 wieder mit uns erleben. Das freut uns natürlich besonders und ich kann jetzt schon versprechen, dass auch im nächsten Jahr hier der traditionelle S.T.E.I.L.-Racing Saison Auftakt stattfinden wird.

So, jetzt aber zum Post von speed-biker Richy (Zitat unzensiert) Danke Richy, sowas liest man gerne!

S.T.E.I.L Racing

Wir waren vom 03.-05.04.18 das erste mal beim S.T.E.I.L. Racing Event dabei in Alès (Frankreich) und sind mehr als beeindruckt über die organisatorische und professionelle Arbeit aller S.T.E.I.L. Racing Team Mitglieder, während die menschlich lockere und sehr sympathische Atmosphäre immer im Vordergrund gestanden hat.
Mehr wohlfühlfaktor konnten wir bislang bei keinem anderen Veranstalter feststellen.

Wir werden wohl auf keiner Veranstaltung mehr von S.T.E.I.L Racing fehlen.

Die Jungs und Mädels sind Hammermäßig.

Wir unterstützen euch dabei, damit ihr euch selbst überzeugen könnt. Achtet auf unsere zukünftigen Angebote. https://www.speed-biker.com/

Sportliche Grüsse

Ingo
S.T.E.I.L-Racing Team

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.